Kreisfeuerwehrtage 2022

Kreisfeuerwehrtage 2022 in Clenze

Erfolgreiche Wettbewerbe für alle Damnatzer Mannschaften - Jugendfeuerwehr Damnatz verteidigt den Titel


Clenze. Bei diesjährigen Kreisfeuerwehrtag der Feuerwehren des Landkreises Lüchow-Dannenberg haben sich die Damnatzer Mannschaften mit tollen Ergebnissen unter die jeweilige TOP 10 platziert.


Das Highlight gelang der Jugendfeuerwehr mit dem erneuten Gewinn des Kreismeistertitels. Sie konnten mit zwei eindrucksvollen Übungen den Titel von 2019 verteidigen. Mit einer Punktzahl von 1413,00 Punkten lagen sie am Ende deutlich vor den Plätzen 2. und 3. Beim Löschangriff gingen die Rothelme noch auf Sicherheit, als der Knotenzeitakt schließlich bei 12 Sekunden endete und sich die Freude über eine fehlerfreie Übung in Grenzen hielt. Der Hammer des Wettbewerbstages sollte dann beim 400 m Hindernislauf kommen!

Und er kam!

Mit 1,54 Minunten spulten die Nachwuchslöscher einer fehlerfreie Übung herunter und erliefen sich eindrucksvolle 26 Pluspunkte. Ein Polster das dann den erneuten Kreismeistertitel bedeutete. Es war auch die einzigste Übung, die an dem Tag unter der 2 Minutengrenze lag.


Die Floriangruppe errang den hervorragenden 9. Platz und übertraf damit alle Erwartungen! Sichtlich stolz und zufrieden über den tollen Platz ließen sie ihrer Freude nach der Siegerehrung freien Lauf. Die Betreuer zollten ihren Kids tolle Wettbewerbe, wo die Ergebnisse so nicht zu erwarten waren. "Unter den TOP 10 zu sein, ist für uns ein super Gefühl", so die Betreuer Nina, Annalena & Torsten.


Am Sonntag sollte das Märchen von Clenze dann noch fortgeschrieben werden, als die aktiven Einsatzkräfte sich zum Wettbewerb trafen. Auch die Damnatzer Kräfte nahmen teil und legten in allen drei Modullen eine 100 % Übung an den Tag. Lange Zeit sah es so aus, das man mit um den großen Titel "Kreismeister 2022" rang! Schließlich gelang nur 14 Gruppen diese Gesamtleistung, welche sich dann am Ende nur ganz knapp bei dem Zeitakt "Schlauchwechsel" im Löschangriff und dem Modull "Kuppeln" unterschieden. Für die 8 Einsatzkräfte aus Damnatz sprang bei der Siegerehrung der sehr gute 6. Platz heraus! Der die dritte Platzierung unter den TOP 10 bedeutete.